MEDAUphysio | Ketschendorfer Straße 86-88 | 96450 Coburg | Telefon: 09561-85-37-222
MEDAUphysio | Ketschendorfer Straße 86-88 | 96450 Coburg | Telefon: 09561-85-37-222

Skoliosetherapie nach Schroth

Mit Physiotherapie zur aufrechten Haltung

Die dreidimensionale Skoliosetherapie wurde von Katharina Schroth entwickelt, die selbst an Skoliose erkrankte und in den zwanziger Jahren eine Klinik gründete, um ebenfalls betroffenen Menschen zu helfen. Die Behandlungsmethode wurde durch ihre Tochter Christa Lehnert-Schroth weiterentwickelt und publiziert.

Für Erwachsene wie auch für jugendliche Patienten gilt das Ziel, die Schroth‘schen Korrekturprinzipien im Alltag zu verwirklichen.

Ziele der Schroth-Behandlung:

  • Steigerung bzw. Erhaltung der cardiopulmonalen (Herz u. Lunge betreffend) Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung der Lungenfunktion durch gezieltes Atemtraining und aktive Rippenmobilisation
  • Schmerzlinderung oder gar Schmerzbefreiung durch befundbedingt eingesetzte aktive therapeutische Maßnahmen
  • Anbahnung der Korrekturhaltung
  • Aufhalten der Krümmungszunahme
  • Erarbeitung eines Hausübungsprogrammes
  • Verbesserung der psychischen Einstellung des Patienten seinem Leiden gegenüber